Beta

Vor der Morgenröte: Stefan Zweig in Amerika

Leihen

Vor der Morgenröte: Stefan Zweig in Amerika

Leihen

Inhalt:

Der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig (Josef Hader) befindet sich 1934 auf seinem Höhepunkt seiner Karriere. Die gesamte Literaturwelt liegt Stefan zu Füßen und er ist einer der gefragtesten Autoren dieser Zeit. Aber dann ergreifen die Nationalsozialisten in Deutschland die Macht. Dieser Einfluss geht weit über deren Grenzen hinaus und Österreich verfällt auch der Reichsmacht. Stefan Zweig ist ein überzeugter Pazifist, daher will er mit dem 2. Weltkrieg nichts zu tun haben. Aber ihm wird unterstellt, dass er unerlaubten Waffenbesitz bei sich zu Hause hätte. Somit wird eine Hausdurchsuchung angeordnet und Stefan bleibt nichts anderes übrig als in den Exil zu fliehen. Er kehrt Österreich den Rücken zu und versucht zunächst sein Glück in England. August 1936 wird Stefan Zweig in Rio de Janeiro zu einem Schriftsteller-Kongress eingeladen.Der 54-jährige wird dort sehr herzlich empfangen und der Autor schwärmt davon, dass Brasilien ein Vorbild für Europa sein kann, weil hier Menschen von verschiedenen Rassen und Hautfarben friedlich zusammenleben. Aber die Journalisten wollen von ihm ein politisches Statement bezüglich dem Hitler-Deutschland hören. Daher drängen sie ihn öffentlich gegen das Nazi-Deutschland zu äußern. Danach findet der berühmte Schriftsteller sein Glück in Brasilien und er trennt sich von seiner ersten Frau Friderike (Barbara Sukowa). Mit der jungen Lotte (Aenne Schwarz) findet er sein Liebesglück. Sie begleitet ihn auf all seinen Entscheidungen bis hin zum Freitod. Bildnachweis Bilder: Vor der Morgenröte. (C) X-Verleih Trailer: Vor der Morgenröte. (C) X-Verleih

Rechte: X-Verleih. All Rights Reserved

Darsteller:

Josef Hader, Barbara Sukowa, Aenne Schwarz

Genre:

Doku & Reportage, Drama

Länge:

106 Min.

Regie:

Maria Schrader

Produzent:

Stefan Arndt, Danny Krausz,

Studio:

X-Verleih

Jahr:

DE 2016

Vor der Morgenröte: Stefan Zweig in Amerika