Beta

Ich - Einfach unverbesserlich

Leihen

Ich - Einfach unverbesserlich

Leihen

Inhalt:

Inmitten eines wunderschönen Vorstadttörtchens lebt der Superschurke Gru (Originalstimme: Steve Carell/Deutsche Stimme: Oliver Rohbeck). Sein Haus erkennt man sofort: Schwarze Fassade und ein vertrockneter Rasen davor. Von außen wirkt sein Haus eher bescheiden, aber Innenrum sieht man seine wahre Größe. Denn darunter verbirgt sich eine weit verzweigte Geheimfestung. In diesem Reich leben seine treu ergebenen Untergebenen, die sogenannten Minions. Minions sind kleine gelbe putzige Wesen, die seit Urzeit an Diener von Schurken sind. Somit die perfekten Helfer für Gru und seine Lieblingsbeschäftigung ist, seine Mitmenschen zu ärgern und ihren Tag zu vermiesen. Daher plant er gerade seinen Supergau, nämlich den Mond zu stehlen. Denn er will damit sein Lebensziel erreichen: dass seine Mutter endlich stolz auf ihn ist. Aber sein Vorhaben wird durch den jungen aufstrebenden Schurken Vector (Jason Segel/Jan Delay) gestört, weil er die Cheops-Pyramide stiehlt. Somit wird Gru von Platz 1 der Superschurken verdrängt und sein Mondraub muss spektakulärer werden, damit er seinen Titel wieder zurückbekommen kann. Dafür schmiedet Gru eine verschmitzten Plan. Denn Vector hatte von den drei Waisen Margo (Miranda Cosgrove/Friedel Morgenstern), Edith (Dana Gaier/Derya Flechtner) und Agnes (Elsie Fisher/Sarah Kunze) Kekse abgekauft. Deswegen adoptiert Gru die drei und nutzt sie für seinen Plan gegen Vector. Aber es dauert nicht lange, dass die drei Waisenkinder unfreiwillig Gru ans Herz wachsen. Dadurch verliert der Superschurke sein Ziel.

Genre:

Komödie

Altersfreigabe:

FSKfrei

Länge:

91 Min.

Regie:

Pierre Coffin

Produzent:

John Cohen

Jahr:

US 2010