Beta

Arrival

Kaufen

Arrival

Kaufen

Inhalt:

Als riesige, ovale und pechschwarze Raumschiffe auf die Erde herabschweben und in der Luft stehen bleiben, hält die Welt den Atem an: Sind die Außerirdischen gekommen um Krieg zu führen? Die Welt zu erobern? Die Menschheit zu vernichten? Ein Forscherteam der US-Army will das herausfinden und lässt dafür die angesehenste Linguistin der Staaten einfliegen. Dr. Louise Banks (Amy Adams) hat allerdings gerade andere Sorgen: Seit einiger Zeit träumt sie davon, wie ihre Tochter an einer seltsamen Krankheit stirbt. Beim Raumschiff angekommen wird Louise von ihren persönlichen Problemen jedoch abgelenkt: Die Aufgabe, die vor ihr liegt, scheint unmöglich zu sein.

 

Mit dem sympathischen Physiker Ian (Jeremy Renner) soll sie Kontakt zu den Aliens aufnehmen und eine Möglichkeit der Kommunikation entwickeln. Unter allen Umständen soll Dr. Banks herausfinden, was die Außerirdischen auf der Erde wollen. Also steigt sie mit Ian unter der Aufsicht des Colonel Weber (Forest Whitaker) in das Raumschiff ein und begegnet den Geschöpfen aus dem All: Riesigen, Oktopus-ähnlichen Kreaturen mit einer außergewöhnlichen Intelligenz. Als Dr. Banks beginnt, die Sprache der Ankömmlinge zu encodieren, ahnt sie noch nicht, dass Wissenschaftler auf der ganzen Welt das Gleiche versuchen. Ein globaler Machtkampf entbrennt, während Louise und Ian mit den Aliens in Kontakt treten: Kriegsbereite Nationen wollen die Raumschiffe vernichten, diplomatischere Regierungen einen Krieg verhindern, der die Vernichtung der Menschheit riskiert. Louise und Ian bekommen von dieser hochbrisanten Politik nichts mit und schaffen den Durchbruch: Die Außerirdischen haben erklärt, was sie wollen. Als Louise ihre Entdeckung präsentiert, droht das instabile Machtgefüge zu zerbrechen und einen endgültigen Krieg nach sich zu ziehen. Denn die Außerirdischen haben etwas von Louise gefordert mit den Worten: Waffe anbieten.

 

Denis Villeneuve ist kein Unbekannter mehr in der Regieszene: Nach dem Erfolg des Thrillers „Prisoners“ mit Jake Gyllenhaal und Hugh Jackman und seines Actiondramas „Sicario“ mit Emily Blunt und Josh Brolin verfilmte er mit Arrival eine Kurzgeschichte von Ted Chiang. Für seine einfühlsame Inszenierung, die herausragende Charakterisierung der Figuren und einer vollkommen neuen Herangehensweise an den wohlbekannten „Alien-Film“ wurde Villeneuve 2017 für den Regie-Oscar nominiert und durfte sich auch über eine Nominierung für den „Besten Film“ freuen – zu Recht. Arrival ist ein erfrischend anderes, herzergreifendes Drama, das viele Genreelemente miteinander kombiniert und für viele Überraschungen sorgt. Dadurch wurde er auch zu einem der besten Filme des Jahres 2016. 

Bildnachweis: Sony Pictures Entertainment  

Rechte: Sony. All Rights Reserved

Darsteller:

Amy Adams, Jeremy Renner, Forest Whitaker,Tzi Ma,Michael Stuhlbarg

Genre:

SciFi, Sci-Fi, Krimi & Thriller

Altersfreigabe:

FSK12

Länge:

112 Min.

Regie:

Denis Villeneuve

Studio:

Sony

Jahr:

US 2016

Arrival