Beta

THE LEGO BATMAN MOVIE

Inhalt:

In "The LEGO Movie" feierte LEGO-Batman (Originalstimme: Will Arnett /Deutsche Stimme: David Nathan) sein Debüt auf der Leinwand. Daher hat er jetzt sein eigenen Film bekommen. In seinem Solo-Abenteuer geht es um die spannende Frage: Ist LEGO-Batman glücklich bzw. kann er überhaupt glücklich sein? LEGO-Batman hatte als Kind ein hartes Schicksal. Seine Eltern verstarben bei einem Unfall und Bruce Wayne wurde früh ein Waisenkind. Sein Butler Alfred hat ihn großgezogen. Bei der Verabschiedung von Kommissar Gordon und der Bekanntgabe seines Nachfolger hat Bruce sich von der Tochter Barbara (Rosario Dawson) des Kommissar hinreißen lassen. Dadurch das er seinen Gästen nicht richtig zugehört hatte, adoptiert er aus Versehen ein Kind. Erst später merkt Bruce, dass er einen Sohnemann hat. Der kleine Dick Grayson (Michael Cera / Luke Mockridge) ist ein aufgewecktes Kerlchen und er sieht in Batman einen Helden. Als der kleine dann erfährt, dass Bruce Batman ist, ist er hin und weg von seinem Heldenpapa. Er will ihm unbedingt helfen und ist im Gegensatz zu Batman immer super-positiv drauf. Es dauert nicht lange und Batman macht ihn zu seinem Gehilfen Robin. In der Zwischenzeit hat sich Joker (Zach Galifianakis / Erik "Gronkh" Range) einen ganz perfiden Plan überlegt, wie er Batman reinlegen kann und dass er ihn zu seinem Erzfeind erklärt. Denn Joker will der größte Bösewicht seiner Zeit werden! Bildnachweis Bilder (C) Warner Bros. GmbH Trailer (C) Warner Bros. GmbH

THE LEGO BATMAN MOVIE