Beta

Hacksaw Ridge - Die Entscheidung

Inhalt:

1945, Frühling, Zweiter Weltkrieg der junge Desmond T. Doss (Andrew Garfield) ist ein strenggläubiger Christ mit einem festen Moralkodex. Er ist im US-Bundesstaat Virginia aufgewachsen mit seinen Eltern und seinem Bruder Hal (Nathaniel Buzolic). Sein Vater Tom (Hugo Weaving) ist ein Kriegsveteran und Trinker. Eines Tages hat Tom im Suff seine Mutter Bertha (Rachel Griffiths) bedroht. Um die Situation zu entschärfen, greift Desmond zur Waffe. Nur mit Hilfe der Pistole konnte er seinen Vater unter Kontrolle bringen. Darum schwört er, dass er nie wieder in seinem Leben eine Waffe anrühren wird. Aber dann meldet sich sein Bruder zum Kriegsdienst, nachdem die Japaner Pearl Harbor angegriffen haben. Auch Desmond folgt ihm kurze Zeit später in die Army. Aber sein größter innerer Konflikt im Heer ist, dass er für sich geschworen hat, dass er niemals eine Waffe anfassen wird. Seine Vorgesetzten Captain Glover (Sam Worthington) und Sgt. Howell (Vince Vaughn) machen ihm die Ausbildung ziemlich schwer. Auch seine Kameraden wie der harte Smitty (Luke Bracey) belächeln ihn wegen seines Kodexes. Aber das Blatt wird sich wenden, nachdem sie alle an die Front müssen. Bei einem Kugelhagel verlieren sie immer mehr Kameraden, daher fasst sich Desmond ein Herz und versucht möglichst vielen Verwundeten das Leben zu retten. Auch wenn er keine Waffe in die Hand nimmt, ganz unerschrocken und seinen Prinzipien treu hilft er seinen Genossen in der entscheidenen Schlacht. Bildnachweis: Bilder: Hacksaw Ridge - Die Entscheidung. (C) Universum Film Trailer: Hacksaw Ridge - Die Entscheidung. (C) Universum Film

Hacksaw Ridge - Die Entscheidung