Beta

Den Sternen so nah

Inhalt:

Die Jugendlichen von heute träumen von der großen Liebe. Nachdem Teenager sie nicht mehr auf normalen Weg treffen, nutzen sie das Internet. Die Online-Dating-Portale blühen, so auch für die beiden: Gardner Elliot (Asa Butterfield) und Tulsa (Britt Robertson). Denn sie haben sich beim Chatten kennengelernt und die beiden würden sich gerne auch mal persönlich sehen. Tulsa lebt in Colorado, aber Gardner ist Millionen von Kilometern weit entfernt. Denn vor 16 Jahren kam er während einer Mars-Expedition als Kind einer Astronautin zur Welt. Seine Mutter starb bei der Geburt und seither lebt er auf dem roten Planeten. Sein größter Wunsch ist es zur Erde zu fliegen, um das richtige Leben kennenzulernen. Er träumt wie jeder andere Teenager von dem "normalen" Leben: zur Schule gehen, lernen, die Eltern nerven und sich verlieben. Die beiden versuchen einen Zeitpunkt und Ort zu finden, damit sie sich treffen können. Aber was Tulsa noch nicht weiß, dass er überhaupt nicht auf der Erde lebt. Gardner sucht eine Möglichkeit, um auf die Erde zu kommen und überzeugt das Mars-Team der NASA. Aber die, allen voran der Projektleiter Nathaniel Shepherd (Gary Oldman) und die fürsorgliche Kendra (Carla Gugino), haben Angst um Gardners Gesundheit. Denn sein Herz und die Knochen sind nicht an die Bedingungen der Erde angepasst und er könnte Schwierigkeiten haben auf dem blauen Planeten zu überleben. Jedoch ist das Gardner egal. Bei der erstbesten Gelegenheit macht er sich aus dem Staub und trifft sich mit Tulsa. Die beiden gehen auf Entdeckungstour und Gardner will unbedingt herausfinden, wo sein Vater sich befindet. Bildnachweis Bilder (C) Tobias Film Trailer (C) Tobias Film

Den Sternen so nah