Beta

Baby Driver

Inhalt:

Ansel Elgort (Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Divergent) zeigt in Edgar Wrights actiongeladenem Baby Driver, was wirklich in ihm steckt: Er mimt den jungen Fluchtwagenfahrer Baby, der tief in der Schuld des gnadenlosen Gangsterbosses Doc (Kevin Spacey) steht. Der weiß um Babys Talente und setzt ihn ein, um seine begnadetsten Schurken von den jeweiligen Tatorten wegzuschaffen. Denn Baby leidet an einem unsäglichen Tinnitus, weshalb er zu seiner Lieblingsmusik rast – und dabei jedem noch so gewieften Polizeikonvoi einfach davonfährt.

 

So jagt er von einem Coup zum Nächsten und kutschiert dabei Verbrecher wie Buddy (Jon Hamm), dessen Freundin Darling (Eiza Gonzalez), den ruchlosen Fiesling Griff (Jon Bernthal) oder den unberechenbaren und jähzornigen Bats (Jamie Foxx) vom Ort des Verbrechens in sichere Verstecke. Doch dann verliebt sich Baby in die schöne Kellnerin Deborah (Lily James, bekannt aus Cinderella), und plötzlich wünscht er sich, dass Doc ihn aus seiner Schuld entlässt. Der hütet sich natürlich davor, seinen besten Fahrer einfach gehen zu lassen und so brauchen Baby und Deborah ganz schnell einen narrensicheren Plan, um den Gangstern zu entkommen. Zuvor wartet allerdings noch ein allerletzter Coup auf Baby – und mit dem will er sich ein für alle Mal absichern. Leider steht diesmal zu viel auf dem Spiel, als dass er sich einen Fehler erlauben könnte.

 

Ein jugendlicher Fluchtwagenfahrer, der zu mitreißender Musik wilde Verfolgungsjagden fährt und dabei jeden Renn-, Polizei- und Sportwagen hinter sich zurücklässt: Dieses geniale Konzept kann nur von Kreativkanone Edgar Wright kommen, der sich mit der genial-grandiosen Ice-Cream-Trilogie rund um Shaun of the Dead und Hot Fuzz einen Namen gemacht hat. Sein geplantes Ant-Man-Projekt aus dem Hause Marvel blieb uns zwar verwehrt, aber mit Baby Driver hat er es endlich wieder auf die große Leinwand geschafft. Dabei inszeniert Wright den talentierten Jungstar Ansel Elgort als absolut liebenswürdige Knalltüte Baby und bringt mit starbesetzten Nebenrollen jede Menge außergewöhnliche Charaktere auf die Leinwand. Bombastische Actionsequenzen, ein sympathischer Hauptdarsteller und jede Menge Humor in allen Facetten: Baby Driver hat das Zeug zum unerwarteten Sommerhit zu werden.

 

© Sony Pictures Entertainment. All Rights Reserved.

Baby Driver