+
 

Akte

7
Clip - Was taugt Fastfood aus dem Kühlregal? 15:26
Fastfood aus dem Kühlregal - das Angebot wird immer größer. Doch was taugen Burger und Currywurst für die Mikrowelle?
Altersfreigabe FSK 16
Dieses Video in Deine Webseite einbetten:
Highlights
Weitere Videos laden

Akte

Akte 2015 mit Ulrich Meyer jetzt exklusiv im Serienbereich von Sat.1 auf MyVideoDie Fernsehsendung mit Ulrich Meyer und seiner Redaktion gehört seit 1995 zum Programm von Sat.1. Bis 2008 hieß die Sendung Akte – Reporter decken auf.  Ab 2008 wurde der Titel des Magazins mit Ulrich Meyer in Akte 2012 – Reporter kämpfen für Sie unbenannt. Bei dieser Sendung handelt es sich um ein Reportermagazin. Die Reporter kämpfen für Sie und decken kuriose, empörende und schicksalhafte Fälle aus der Gesellschaft und Wirtschaft auf. Schon mehrfach konnte das Team Gesetzeswidrigkeiten aufdecken und die Polizei bei der Lösung diverser Fälle unterstützen. Durch die Sendung und gute Arbeit der Redaktion konnten so schon diverse Straftaten verhindert werden und etliche Straftäter überführt werden. So wurde z.B. durch die kritische Arbeit der Redaktion von Ulrich Meyer ein guter Hinweis aus dem Magazin Akte 2012 an die Polizei weitergeleitet, der zur Ergreifung mehrerer hundert Besitzer von Kinderpornographie führte. Die gut recherchierten Hinweise der Redaktion sind des öfteren gute Hinweise für die Polizei, aber auch normale Bürger können aus der Sendung Akte 2013 mit Moderator Ulrich Meyer jede Menge für den Alltag lernen, denn die Hinweise und Ratschläge der Redaktion sind für jedermann. Beim Reportermagazin kämpfen für Sie das Team rund um Ulrich Meyer und zweimal gab es bereits Sondersendungen. In der Sendung Akte-Spezial befassten sich Moderator Ulrich Meyer und seine Redaktion mit Spezial Fällen. Die zweite Sondersendung trägt den Namen Ermittlungsakte – Spurensuche mit Ulrich Meyer.