Upload
+
 

David Hasselhoff

33.861
David Hasselhoff - True Survivor 04:04
Altersfreigabe FSK 0
Genre Rock, Pop, Musik
Dieses Video in Deine Webseite einbetten:
Alle Videos von David Hasselhoff Empfehlungen

David Hasselhoff

Der am 17. Juli 1952 in Baltimore, Maryland, geborene David Hasselhoff ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger. Berühmtheit erlangte David Hasselhoff durch die Serien Knight Rider und Baywatch. Daneben widmete er sich seiner Karriere als Sänger und konnte sich zwischen 1985 und 2006 als ernstzunehmender Sänger international etablieren. Seine Musik geriet aber aufgrund diverser Alkohol- und Drogeneskapaden in den letzten Jahren stark in den Hintergrund. Dennoch sind Hits wie Nadia s Theme, einem Titellied für eine Seifenoper aus dem Jahr 1985 oder Jump in My Car von 2006 bis heute in Erinnerung. Seine Musik kann mit der von folgenden Künstlern verglichen werden: DJ bobo, EAV oder auch Nino De Angelo. David Hasselhoffs Wurzeln liegen im deutschen Völkersen, rund 30 Kilometer südlich von Bremen. Der Schauspieler hat also noch heute einen Bezug zu Deutschland, obwohl er seine Heimat selten besucht. David Hasselhoff studierte am California Institute of the Arts, bevor er das erste Mal heiratete. Von 1984 bis 1989 war er mit der Schauspielerin Cathrin Hickland verheiratet. 1989 heiratete er dann die Schauspielerin Pamela Bach, mit der er auch seine beiden Töchter, Taylor-Ann und Hayley-Amber, hat. Die Ehe zwischen David Hasselhoff und Pamela Bach hielt bis 2006, danach wurde sie offiziell geschieden. David Hasselhoff wohnt heute mit seiner Familie in Los Angeles, Kalifornien. David Hasselhoff startete mit den beiden Alben Night Rocker aus dem Jahr 1985 und Lovin' Feelings von 1987 seine in den USA weniger erfolgreiche Karriere als Sänger. Seinen musikalischen Durchbruch weltweit erlebte David Hasselhoff erst 1989 mit dem Album Looking for Freedom, aus dem die Single gleichen Namens ausgekoppelt und allein in Deutschland mehr als 70.000 Mal am Tag verkauft wurde. Gleichzeitig belegte die Single über acht Wochen lang Platz 1 der Hitparade. Die Single Jump in My Car aus dem Jahr 2006 konnte sogar als höchster Neueinsteiger der UK-Charts Platz 3 belegen. Insgesamt erhielt David Hasselhoff weltweit mehr als 45 Gold- und Platinauszeichnungen. Alle Songs, Musikvideos und die neusten Hits des vielfältigen Stars könnt ihr euch natürlich kostenlos und in voller Länge im offiziellen David Hasselhoff-Channel auf MyVideo ansehen.

David Hasselhoff Diskografie

Alben:
1985: Night Rocker
1989: Looking for Freedom
1990: Crazy For You
1993: You Are Everything
1994: Du
1997: hooked on a Feeling
2011: A Real Good Feeling
2012: This Time Around