antennaarrow-downarrow-rightarrow-upbeachballblack-boxbubbleclapperboardcomment communitydotsdramadurationfancy-starfbflakeflowerfunny-stargeargplusguyhearthomeinfoitemsjoysticklabel-filmlabel-ganze-folgelabel-gewinnspiellabel-livelabel-musiklabel-neulabel-prelisteninglabel-premierelabel-premiumlabel-serielabel-toplabel-trailerlabel-webstarsleft-rightlogo-anime-tvlogo-bbclogo-kabel-einslogo-m-livelogo-pro-siebenlogo-sat-einslogo-sat-goldlogo-seven-maxxlogo-sixxlogo-wdwlogo-yeplogo-your-familymenumusicmyv-smallnextno1onopen-lockpinpinterestplayplusprevredorotatesearchshare signalstackstarswitchtagtreetwittertypo-sixxunpinviews
+
Du bist hier: Home > Musik >

Swedish House Mafia

Swedish House Mafia
Swedish House Mafia gefällt mir
Swedish House Mafia -- Don't You Worry Child (Live) feat. John Martin
HTML Meta Infos
Diskografie

Alben

  • 2012: Until Now

  • 2010: Until One

Singles

  • 2012: Don't You Worry Child, Greyhound

  • 2011: Save the World, Antidote

  • 2010: One (Your Name), Miami 2 Ibiza

  • 2009: Leave the World Behind

  • 2007: Get Dumb

zur Playliste
zu den Top 100 Single Charts
Gästebuch: Facebook | MyVideo
Swedish House Mafia

Swedish House Mafia ist ein gemeinsames Projekt der schwedischen DJs Axwell, Steve Angello und Sebastian Ingrosso. Seit 2005 veröffentlicht das Projekt regelmäßig neue Tracks in unterschiedlicher Zusammensetzung.

In den Anfängen gehörte auch noch Eric Prydz dazu, allerdings zog dieser nach London und ist seitdem nicht mehr Teil der DJs. Die erste Single des Projekts erschien 2007 unter dem Titel „Get Dumb“. Allerdings wurde der Song nicht unter ihrem Namen Swedish House Mafia veröffentlicht, sondern unter ihren eigenen Namen.

Im Jahr 2009 stand das Trio einige Male auf der Bühne mit Laidback Luke und Deborah Cox. Im Sommer 2010 veröffentlichten sie dann ihre erste Single unter dem Namen Swedish House Mafia. Der Song war in Schweden sehr erfolgreich und wurde aufgrund dessen europaweit veröffentlicht. Auch in anderen Länder konnte „One“ sich in den Charts platzieren.

Die zweite Single „Miami 2 Ibizia“ wurde zusammen mit Tinie Tempah aufgenommen und wurde ebenfalls ein internationaler Hit. Im Mai 2011 kam die Single „Save the World“ in die Läden und wurde zu einer der erfolgreichsten Singles in Deutschland und stieg auch in anderen Ländern sofort in die Charts ein.

Ende 2012 erschien das Album „Until Now“. Von diesem Album stammt auch die Single „Antidote“, welche Ende 2011 veröffentlicht wurde. Der Song war wieder sehr erfolgreich, ebenso wie die Nachfolgersingle „Greyhound“ , die am 15. März 2012 erschien.

Am 24. Juni 2012 gab das Trio ihre Auflösung bekannt. Gründe, die zur Auflösung geführt haben, wurden nicht genannt. Jedoch versprachen die DJs bis März 2013 noch einige Live-Auftritte unter dem Motto „One Last Tour“ zu geben.

Trotz der Trennung erschien am 14. September 2012 ihre neue Single „Don't You Worry Child“. Der Song brach alle Erfolge der Band und wurde zu ihrem erfolgreichsten Track. Beinha weltweit erreichte der Hit die Charts. „Don't You Worry Child“ ist die letzte Auskopplung aus dem Album „Until Now“, welches trotz Trennung am 19. Oktober 2012 erschien.

MyVideo - Swedish House Mafia alle Infos und Videos