antennaarrow-downarrow-rightarrow-upbeachballblack-boxbubbleclapperboardcomment communitydotsdramadurationfancy-starfbflakeflowerfunny-stargeargplusguyhearthomeinfoitemsjoysticklabel-filmlabel-ganze-folgelabel-gewinnspiellabel-livelabel-musiklabel-neulabel-prelisteninglabel-premierelabel-premiumlabel-serielabel-toplabel-trailerlabel-webstarsleft-rightlogo-anime-tvlogo-bbclogo-kabel-einslogo-m-livelogo-pro-siebenlogo-sat-einslogo-sat-goldlogo-seven-maxxlogo-sixxlogo-wdwlogo-yeplogo-your-familymenumusicmyv-smallnextno1onopen-lockpinpinterestplayplusprevredorotatesearchshare signalstackstarswitchtagtreetwittertypo-sixxunpinviews
+
Du bist hier: Home > Musik >

Max Herre

Max Herre
Jetzt Freund auf Facebook werden:
Max Herre -- A-N-N-A (Immer wenn es regnet)
HTML Meta Infos
Diskografie
2004: Max Herre
2009: Ein geschenkter Tag
2012: Hallo Welt!
2013: MTV Unplugged KAHEDI Radio Show
Max Herre auf iTunes
Max Herre auf Amazon
Max Herre Playlist
Über Max Herre
Max Herre ist einer der einflussreichsten deutschen Hip Hop Künstler. Mit seinen Projekten Freundeskreis oder FK-Allstars, bei denen er mit Künstlern, wie Joy Denalane, Gentleman oder Afrob zusammenarbeitete, aber auch solo schaffte er es immer wieder in die Öffentlichkeit. Besonders kennzeichnend für Max Herre sind seine einfühlsamen Melodien und Texte, die z.B. den Songs „A.N.N.A.“, „1ste Liebe“ oder „Wolke 7“ zu starker Beliebtheit verhalfen.

Seine musikalische Laufbahn begann Max Herre in Stuttgart. 2002 zog er mit seiner Frau Joy Denalane und ihrem gemeinsamen Sohn nach Berlin. Nachdem sie sich 2007 trennten, sind sie seit 2011 wieder ein paar. Max Herre ist heute Vater von drei Kindern.

Max Herres erstes großes Projekt war die Band Freundeskreis, mit der er z.B. mit den Songs „A-N-N-A“, „Mit dir“ oder „Esperanto“ Erfolge feierte. Auch die FK-Allstars erlangten große Aufmerksamkeit. Max Herre war außerdem als Produzent tätig, bevor er 2004 sein erstes Solo-Album „Max Herre“ veröffentlichte. Das Album erreichte auf Anhieb Platz 1 der Album Charts. Es folgten die beiden weiteren Alben „Ein geschenkter Tag“ (2009) und „Hallo Welt!“ (2012), die ebenfalls Meilensteine der deutschen Hip Hop-Landschaft werden sollten. Ende 2013 erscheint nun Max Herres erstes Live- und Unplugged-Album „MTV Unplugged KAHEDI Radio Show“, in das wir hier bei MyVideo exklusive Einblicke gewähren!

Alle Songs, Musikvideos und die neuesten Hits von Max Herre könnt ihr euch kostenlos und in voller Länge hier im offiziellen Musik Channel auf MyVideo anschauen.
Gästebuch: Facebook | MyVideo
Top 100 Single Charts

MyVideo - Max Herre