j
Du bist hier: Home > Musik >

Luca Hänni

Luca Hänni
Luca Hänni gefällt mir
Luca Hänni -- Shameless
Musikvideos
HTML Meta Infos
Diskografie

Alben:

  • 2012: My Name Is Luca

Singles:

  • 2012: Don't Think About Me, The A Team, Allein Allein, I Will Die for You


zur Playlist von Luca Hänni
zu den Top 100 Single Charts
Gästebuch: Facebook | MyVideo
Luca Hänni

Luca Hänni ist der Gewinner der Castingshow Deutschland sucht den Superstar. Er ist am 8. Oktober 1994 in Bern geboren und ist ein Schweizer Sänger und Model. Schon als Kind nahm Luca Schlagzeug-, Gitarren-und Klavierunterricht. Nach seinem Schulabschluss begann er eine Ausbildung als Maurer. Da sein Herz aber schon immer für die Musik schlug, brach er seine Ausbildung ab und kümmert sich nun voll und ganz um seine Musikkarriere.

2012 bewarb er sich bei der neunten Staffel von DSDS. Schon von Beginn an war gehörte er zu den Favoriten der Staffel. Er schaffte es schließlich auch ins Finale und gewann am 28. April 2012 die neunte Staffel. Sein Konkurrent war Daniele Negroni, den er nur knapp mit 52,85 Prozent schlug. Luca ist bisher der erste Gewinner, der noch minderjährig ist und noch dazu nicht aus Deutschland kommt. Als Gewinner erhielt er 500 000 Euro und einen Plattenvertrag bei der Universal Music Group. Außerdem wird ihm seine Führerscheinausbildung und ein Auto bezahlt.

Die erste Single, welche er bereits im Finale sang, heißt „Dont't Think About Me“. Produziert wurde der Song, wie alle Gewinnersongs, von Dieter Bohlen. Die Single erschien am 2. Mai und erreichte in der Schweiz bereits nach vier Tagen Gold. Auch in Deutschland und Österreich war das Lied ähnlich erfolgreich. Es belegte Platz 1 der Charts. Das dazugehörige Musikvideo wurde am Tag der Veröffentlichung 600 000 Mal angeklickt und stellte so einen neuen Universal Rekord auf.

Nur kurze Zeit später kam das erste Album „My Name is Luca“ in die Läden. Auch das Album stieg in die Top 3 der deutschen und schweizer Charts ein. Die zweite Single folgte im August 2012 mit dem Titel „I Will Die for You“. An den Erfolg des ersten Songs konnte sie nicht ganz anknüpfen, aber dennoch stieg die Single in die Top 100 Charts ein.

Am 1. Oktober startete die Tour des Sängers, die 30 Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz umfasst. Aufgrund der hohen Nachfrage in Lucas Heimat der Schweiz, wurden noch zusätzliche Konzerte angesetzt. Neben der Musik wurde Luca Hänni von der Herrenwäschemarke Nick Tyler als Testimonial engagiert.

MyVideo - Luca Hänni alle Musikvideos des DSDS Gewinners inklusive dem Siegersong