antennaarrow-downarrow-rightarrow-upbeachballblack-boxbubbleclapperboardcomment communitydotsdramadurationfancy-starfbflakeflowerfunny-stargeargplusguyhearthomeinfoitemsjoysticklabel-filmlabel-ganze-folgelabel-gewinnspiellabel-livelabel-musiklabel-neulabel-prelisteninglabel-premierelabel-premiumlabel-serielabel-toplabel-trailerlabel-webstarsleft-rightlogo-anime-tvlogo-bbclogo-kabel-einslogo-m-livelogo-pro-siebenlogo-sat-einslogo-sat-goldlogo-seven-maxxlogo-sixxlogo-wdwlogo-yeplogo-your-familymenumusicmyv-smallnextno1onopen-lockpinpinterestplayplusprevredorotatesearchshare signalstackstarswitchtagtreetwittertypo-sixxunpinviews
j
Du bist hier: Home > Musik >

Kylie Minogue

Header
Kylie Minogue gefällt mir
Kylie Minogue -- I Was Gonna Cancel
HTML Meta Infos
Top 100 Single Charts
Gästebuch: Facebook | MyVideo
Biografie
Genau vor 25 Jahren setzte sich mit der Single "The Loco-Motion" die Hitmaschinerie einer jungen australischen Sängerin in Gang, die schon als Teenager in der Fernsehserie "Neighbours" als international gefeierte Jungschauspielerin reüssierte. Seit ihrem ersten Charterfolg ist Kylie Minogue nicht nur zur am häufigsten ausgezeichneten Popkünstlerin in Australien aufgestiegen, bei britischen Radiosendern avancierte sie zur meistgespielten Popsängerin überhaupt.

Seit "I Should Be So Lucky" 1988 in sechs Ländern die Pole Position eroberte, grassiert das Kylie-Fieber weltweit. Und das beinahe ohne Unterbrechung. Wann immer es so aussah, als könnte ihre Karriere ins Stocken geraten, antwortete Kylie mit überraschenden Imagewechseln, setzte modische Trends, adaptierte neue, moderne Musikstile und führte die Serie ihrer universal gültigen Pop-Hymnen fort. Unvergesslich bleiben ihre Duette mit Nick Cave ("Where The Wild Roses Grow", 1995) und Robbie Williams ("Kids", 2000), ganz zu schweigen von ihrem wohl bekanntesten und international erfolgreichsten Smash-Hit "Can't Get You Out Of My Head" aus dem Jahr 2001, der als meistgespielter Titel sowohl in England als auch in Deutschland Radio-Geschichte schrieb. Ihren ersten Grammy bekam die dreimal nominierte Künstlerin im Februar 2004 für ihre Single "Come Into My World".
Auf der Suche nach neuen Musikclips? Jetzt schnell fündig werden bei AMPYA.

MyVideo - Kylie Minogue - alle Musikvideos online