j
Du bist hier: Home > Serien > Weitere Serien >

Die Karte mit dem Luchskopf

Folge 01: Das Geheimnis der Großgarage
FOLGE 01: DAS GEHEIMNIS DER GROßGARAGE
Auf Herrn Hohmann, den Betreiber einer Großgarage wird ein hinterhältiger Anschlag verübt: jemand wirft einen Schraubenschlüssel auf ihn und verletzt den Mann damit. Im Krankenhaus wendet sich Hohmann an die Detektei Luchs und bittet darum, herauszufinden, was dahintersteckt. Kai Fröhlich stellt sich daraufhin als Dame zur Wagenwäsche und zum Volltanken vor, die das Arbeitsamt schickt. Auf diese Weise infiltriert sie die Garage, die ein geheimer "Frisiersalon" ist, in dem gestohlene Wagen umlackiert und dann weiterverschachert werden. Bei ihren Nachforschungen gerät die schlaue Kai in höchste Gefahr - da nützt auch die Warnung ihrer Tante Viktoria nichts.
Auf Herrn Hohmann, den Betreiber einer Großgarage wird ein hinterhältiger Anschlag verübt: jemand wirft einen Schraubenschlüssel auf ihn und verletzt den Mann damit. Im Krankenhaus wendet sich Hohmann an die Detektei Luchs und bittet darum, herauszufinden, was dahintersteckt. Kai Fröhlich stellt sich daraufhin als Dame zur Wagenwäsche und zum Volltanken vor, die das Arbeitsamt schickt. Auf diese Weise infiltriert sie die Garage, die ein geheimer "Frisiersalon" ist, in dem gestohlene Wagen umlackiert und dann weiterverschachert werden. Bei ihren Nachforschungen gerät die schlaue Kai in höchste Gefahr - da nützt auch die Warnung ihrer Tante Viktoria nichts.
         
Aufnahmeleiter Edi Blascude von der Intermontan-Film meldet sich bei der Detektei Luchs. Im Moment wird im Studio II der Münchner Arco-Ateliers nämlich der neueste Film des mexikanischen Fernsehstars Isabella Peres gedreht, die nur mit ihren eigenen millionenschweren Juwelen auftritt. Die Versicherung der Dame verlangt daher, dass ein Detektiv bei den Dreharbeiten dabei ist, der besonders auf die wertvollen Stücke achtet. Kai taucht bald im Studio auf, ohne dass jemand merkt, dass sie die eigentliche Detektivin ist. Die Juwelendiebe haben unterdessen einen vermeintlichen Dieb ausgeschaltet.
         
"Sie verdammter Schnüffler! Wundern Sie sich nicht, wenn es ein schlimmes Ende mit Ihnen nimmt!". So lautet der sinngemäße Inhalt eines Drohbriefs, der eines Tages in der Detektei Luchs eintrudelt. Kai nimmt die Drohung nicht allzu ernst, dann tauchen aber zwei Herren aus Luxemburg auf, die sie mit einer Waffe bedrohen und die möglichen Absender des Briefes sind. Als Kai diese der Polizei übergeben hat, erscheint eine elegante Dame, die ihr von einem Bilderraub berichtet. Noch weiß Kai nicht, dass die beiden Fälle zusammen hängen.
         
Stephan, Co-Pilot und angehender Flugkapitän, besucht seine alte Freundin Kai. Er ist nur kurz in München und will mit ihr ausgehen. Gerade als die beiden jungen Leute die Detektei verlassen wollen, klingelt ein kleiner Junge an der Haustür, der darum bittet, man möge sich um sein verlorenes Geld kümmern. Kai kann dem kleinen Mann den Wunsch nicht abschlagen und begleitet ihn zu einer Runde von jugendlichen Nussschalenspielern, die mit Falschspiel Kindern Geld abzocken. Nachdem sie die beiden kleinen "Ganoven" außer Gefecht gesetzt hat, kümmert sie sich um eine Automatenknackerbande und gerät so in die Fänge einer Einbrecherbande, die bei der Transportunion einen Clou plant. Durch all diese Umstände fallen Kais private Pläne leider ins Wasser.
         
Stephan, Co-Pilot und angehender Flugkapitän, besucht seine alte Freundin Kai. Er ist nur kurz in München und will mit ihr ausgehen. Gerade als die beiden jungen Leute die Detektei verlassen wollen, klingelt ein kleiner Junge an der Haustür, der darum bittet, man möge sich um sein verlorenes Geld kümmern. Kai kann dem kleinen Mann den Wunsch nicht abschlagen und begleitet ihn zu einer Runde von jugendlichen Nussschalenspielern, die mit Falschspiel Kindern Geld abzocken. Nachdem sie die beiden kleinen "Ganoven" außer Gefecht gesetzt hat, kümmert sie sich um eine Automatenknackerbande und gerät so in die Fänge einer Einbrecherbande, die bei der Transportunion einen Clou plant. Durch all diese Umstände fallen Kais private Pläne leider ins Wasser.
         
Kai muss einem Fall von Modespionage nachgehen. In einem bekannten Modeatelier findet die Präsentation der diesjährigen Kollektion statt. Der Chef hat den Hinweis bekommen, dass ein Spion aus der Modewelt auch dabei sein wird, um die Modelle zu fotografieren und sie dann nachzuahmen. Um den Unbekannten entlarven zu können, betätigt sich Kai kurzerhand selbst als Model.
         
123 (1/3) 1 bis 6 von 13

Die Karte mit dem Luchskopf
Die komplette Krimiserie Die Karte mit dem Luchskopf seht ihr jetzt auf MyVideo online, kostenlos und in voller Länge. Die Karte mit dem Luchskopf handelt von der attraktiven Privatdetektivin Kai Fröhlich, die zusammen mit ihrer Tante Viktoria die Privatdetektei Luchs gründet. Auf ihrer Visitenkarte ist ein Luchskopf abgebildet.

Da eine Frau als Privatdetektivin zu dieser Zeit nur wenig Anerkennung genießt, gibt sich Kai als die Sekretärin von Herrn Luchs aus, der jedoch gar nicht existiert. Ist ein Klient am Telefon, um einen Fall in Auftrag zu geben, befragt sie ihren angeblichen Chef durch die Telefonsprechanlage. Dabei sitzt dort nur Tante Viktoria mit verstellter Stimme. Kai Fröhlich schlüpft nun in verschiedenste Rollen, um die zahlreichen Aufträge mit List und Geschick zu lösen. Dabei beweist sie nicht nur als Darstellerin schauspielerisches Talent, sondern macht auch in den spannenden und ereignisreichen Folgen eine sexy Figur.

Auch nach über 50 Jahren ist diese Krimiserie Kult und wird Krimifans begeistern. Die Drehbücher schrieb Wolf Neumeister nach einer Idee von Kai Fischer, welche als Kai Fröhlich auch die Hauptrolle spielt. Regie führte Hermann Kugelstadt. In weiteren Rollen: Ursula Herking als Viktoria von Proschwitz und Karl-Otto Alberty als Hauptwachtmeister Karje. Die Karte mit dem Luchskopf schrieb übrigens Fernsehgeschichte, denn sie war die erste Krimiserie des damals gegründeten ZDF und lief von 1963 bis 1965 in drei Staffeln mit insgesamt 13 Folgen.

Alle Folgen von Die Karte mit dem Luchskopf kostenlos und in voller Länge sehr ihr nur hier auf MyVideo.
Gästebuch: Facebook | MyVideo
Neue weitere Folgen  
mit Hella von Sinnen, Ralf König, Kai Meyer, Daniela Winkler Vier Experten und vier Bücher aus der Welt der Comics und Graphic Novels: „Daytripper“ (Panini), „Calvin und Hobbes“ (Carlsen), „Blau ist eine warme Farbe“ (Splitter) und „Saga“ (Cross Cult). Im Stile des „literarischen Quartetts“ wird diskutiert, gestritten, gelacht, verteidigt, verrissen: „Ich hab die letzten zehn Seiten durchgeweint!“ „Echt? Also mich hat das überhaupt nicht berührt.“ Da wird Comic-Zeichner Ralf König als „Depressivchen“ bezeichnet von der dicken Tante Hella. Bestsellerautor Kai Meyer schaltet sich als Analytiker dazwischen und die junge Manga-Zeichnerin Daniela Winkler fragt spöttisch nach, ob Frau von Sinnen Mr. Spock für den Ober-Yedi hält. Das zahlreich erschienene Publikum in der Buchhandlung Ludwig im Kölner Hauptbahnhof war begeistert. aufgezeichnet.tv - der comicTalk ist das jüngste Projekt von meissner-media, nach J-Mag (http://www.myvideo.de/webstars/j-mag) und Die Geek Show Show (http://www.myvideo.de/webstars/Die-Geek-Show-Show).
Der tyrannische König wird nicht mehr lange leben! Ein Turnier soll deshalb über seine Nachfolge entscheiden. Guillame ist ein armer Mann, der aber unbedingt ein gerechter Herrscher für sein Volk werden möchte. Fast am Ziel, steht im finalen kampf ein Kämpfer gegenüber, der unbesiegbar zu sein scheint.
Beliebte weitere Folgen  
A hilarious classic Laurel and Hardy film. Stan and Ollie inherit an island in the Pacific where uranium is discovered.
"The very first pairing of Stan Laurel and Oliver Hardy on screen, with Oliver playing a crook who tries to rob Stan.
Beliebte weitere Clips  
Laurel family is invited for dinner and the fun Begin

MyVideo - Die Karte mit dem Luchskopf - Komplette TV-Kriminalserie