Upload
+
Du bist hier: Home > Serien > Sat.1 >

Die Tore der Welt

Ende einer großen Liebe - Die Tore der Welt
ENDE EINER GROßEN LIEBE - DIE TORE DER WELT
Nimm deine Geheimnisse nicht mit ins Grab: Bruder Thomas erhält letzten Rat von seinem Geliebten Matthias.
Alle aktuellen Serien auf MyVideo
Die Tore der Welt
Die Tore der Welt – die vierteilige Saga gibt es auf Sat.1 und natürlich auch jederzeit online auf MyVideo.
Im Original heißt die Serie „World Without End“, ist ein historischer Roman von Ken Follett und erschien im Oktober 2007. Die deutsche Version allerdings erschien erst einige Monate später im Jahr 2008. Dadurch, dass der Handlungsort, dem aus der Verfilmung von „Die Säulen der Erde“ entspricht, kann dieser Roman auch als eine Art Fortsetzung dazu gesehen werden. Nach dem großen Erfolg dieser Verfilmung, entschloss man sich auch „Die Tore der Welt“ zu verfilmen. Im Juli 2011 begonnen die Dreharbeiten mit einem Budget von 44 Millionen Dollar und unter der Regie von Michael Caton-Jones. Die Hauptrollen in der Verfilmung bekamen bereist bekannte Schauspieler, wie Cynthia Nixon, Miranda Richardson, Ben Chaplin, Peter Firth, Charlotte Riley sowie Nora von Waldstätten. Ab Dezember gibt es auf dem Sender Sat.1 die große Premiere in Deutschland. Am Montag, dem 03. Dezember 2012, startet der erste Teil der vierteiligen Saga pünktlich um 20:15 Uhr. Die Handlung der Mini-Serie beginnt ab dem Jahr 1327. Das ist also circa 200 Jahre später, als der Vorgängerfilm „Die Säulen der Erde“ gespielt hat.
Nach dem Sturz Edward II. durch seine machthungrige Frau Isabella steht das Land vor schweren Zeiten. Angeblich hat die Königin ihren Mann in der Gefangenschaft ermorden lassen. Gerade zu dieser Zeit sucht ein schwer verwundeter Ritter in der Stadt Kingsbridge Unterschlupf in der Priorei - Sir Thomas Langley will fortan als Mönch seinen Frieden finden. Doch dieser neigt sich auch in Kingsbridge seinem Ende entgegen ...
Das Hauptaugenmerk der Geschichte liegt auf dem Einsturz einer sehr wichtigen Brücke, die sich vor der Stadt Kingsbridge befindet. Diese muss nun wieder erbaut werden. Und auch der Kathedralenturm aus „Die Säulen der Erde“ scheint beschädigt und bedarf einer Erneuerung. Rings um diese Bauten wird dann die Rahmenhandlung erzählt. Hierbei steht die sehr eigenständige Frau Caris, die von Charlotte Riley gespielt wird, im Mittelpunkt der Erzählung. Gemeinsam mit ihrem Mann Merthin kämpft sie verzweifelt gegen den Feudalismus von Adel und Klerus. Für ihre Stadt wünscht sie sich die Unabhängigkeit. Begleitet sie bei ihrem Kampf und lasst euch von „Die Tore der Welt“ in eine andere Welt versetzen. Ab Dezember läuft die vierteilige Saga jeweils in Spielfilmlänge auf Sat.1. Nach TV- Ausstrahlung könnt ihr selbstverständlich auch alle Folgen der Von „Die Tore der Welt“ online auf dem MyVideo Channel sehen. Viel Spaß!
Gästebuch: Facebook | MyVideo
Neue Sat.1 Folgen  
Jebb Cosgrove, Chef einer milliardenschweren Firma, wird während einer Wohltätigkeits-Schnitzeljagd, die seine Firma sponserte, ermordet aufgefunden. Eine Spur führt Carrie und Al zu der Privatschule, die Cosgroves Sohn Marshall besucht.
Eine Woche nachdem der College-Abbrecher Sam Miller als vermisst gemeldet wurde, wird seine Leiche am Ufer des East Rivers angespült. Carrie und Al übernehmen die Ermittlungen.
Beliebte Sat.1 Folgen  
Endlich ist sie wieder da: Anna Polauke! Als schüchternes Mauerblümchen träumt sie von einer Karriere in der Werbefirma Broda & Broda.
Sandra und Felix fahren gemeinsam aufs Land, weil sie zur Hochzeit von Sandras Nichte Gundi und deren Traummann Tilo eingeladen worden sind. Als die Braut ihre Tante bittet, ihre Trauzeugin zu sein, nimmt sie diese Aufgabe sehr ernst.
Beliebte Sat.1 Clips  
Die Leiche einer 15-Jährigen wird mit Süßwasser in der Lunge angespült.
Frank Underwood kommt zurück! Erinnert euch noch einmal an den ersten Teil seines Rachefeldzuges, bevor es mit neuen Folgen und Intrigen weitergeht! Am 5. & 6. September zeigen wir die zweite Staffel der Hit-Serie als exklusives "Binge Watching" Event!

MyVideo - Die Tore der Welt – alle vier Teile online auf MyVideo