antennaarrow-downarrow-rightarrow-upbeachballblack-boxbubbleclapperboardcomment communitydotsdramadurationfancy-starfbflakeflowerfunny-stargeargplusguyhearthomeinfoitemsjoysticklabel-filmlabel-ganze-folgelabel-gewinnspiellabel-livelabel-musiklabel-neulabel-prelisteninglabel-premierelabel-premiumlabel-serielabel-toplabel-trailerlabel-webstarsleft-rightlogo-anime-tvlogo-bbclogo-kabel-einslogo-m-livelogo-pro-siebenlogo-sat-einslogo-sat-goldlogo-seven-maxxlogo-sixxlogo-wdwlogo-yeplogo-your-familymenumusicmyv-smallnextno1onopen-lockpinpinterestplayplusprevredorotatesearchshare signalstackstarswitchtagtreetwittertypo-sixxunpinviews
j
Du bist hier: Home > Themen > Talente >

Camgaroo Award 2014

Camgaroo Award Header
The Evidence
Camgaroo Award
HTML Meta Infos
Camgaroo Awards 2014
Camgaroo Award 2014
Der Camgaroo Award 2013 startet wieder- zur Einstimmung könnt ihr auf MyVideo die besten Amateurfilme und Gewinner der letzten Jahre anschauen. Ende Oktober werden dann erneut die besten Kurzfilme vom Videofachmagazin Camgaroo prämiert. Ins Leben gerufen wurde dieser Award im Jahr 2002 von Gabriele Lechner, der Geschäftsführerin des Verlags. Ihr Ziel dieses Filmwettbewerbs war und ist es die Kreativität der Menschen zu fördern und zum Ausdruck zu bringen. Ob Nachwuchstalente des Films, konventionelle Hobbyfilmer oder ganze Schulprojekte alle sind aufgefordert, selbstgedrehte Videos mit einer Länge von nicht mehr als fünf Minuten einzusenden und sich somit vielleicht die Tür zur Welt des Films und des Fernsehens zu öffnen. Die Teilnahme am Camgaroo Award ist nur für professionelle Filmemacher ausgeschlossen. Je nach Interesse kann man eine der Kategorien Action/Spannung, Mystery, Spaß, Emotionen oder Dokumentarfilm wählen. Eine namhafte Jury, darunter auch Schauspieler Heinz Hoenig, nominiert die besten Kurzfilme aus jeder Kategorie nach einem Punktesystem. Neben der Kreativität, sind folgende Bewertungskriterien ausschlaggebend: Drehbuch/Idee, Schauspieler, Ausstattung/Requisite, Kamera, Schnitt, Ton/Musik und natürlich der Gesamteindruck. Die Nominierten, die es geschafft haben, nehmen dann an der großen Camgaroo Award Night mit der Endausscheidung teil und können wertvolle Preise von Autodesk, Canon, Panasonic und Sachtler gewinnen. Wer sich zutraut einen 90 Minuten langen Film zu drehen hat die Chance einen Sonderpreis zu erhalten sowie einen Sendeplatz auf Sat.1. Die Preisträgervideos aus den letzten Jahren findet ihr hier auf MyVideo. Siegerfilme des Camgaroo Award waren zum Beispiel: „The Truth“, „Rumble“, „More than Bread“, „Augenblick“ oder „Dead Survivors“, jeweils aus den unterschiedlichen vorgegebenen Kategorien. Einsendeschluss für den Camgaroo Award 2013 ist der 16. September. Nach der Filmpreisverleihung könnt ihr die neuen Gewinner und Nachwuchstalente hier auf unserem MyVideo-Channel bestaunen. Bis dahin dienen die älteren zum kurzweiligen Zeitvertreib und zur Inspiration. Also Klappe, Action und viel Spaß mit den Videos!
Camgaroo Award gefällt mir

MyVideo - Camgaroo Award 2014 - die besten Amateurfilme für euch