j
Du bist hier: Home > Musik >

Aura Dione

Aura Dione
Aura Dione gefällt mir
Aura Dione -- In Love With The World (David Jost & Persson Radio Mix)
HTML Meta Infos
Diskografie
2011: Before the Dinosaurs
2008: Columbine
zu den Top 100 Single Charts
zur Playliste
Gästebuch: Facebook | MyVideo
Aura Dione

Aura Dione wurde am 21. Januar 1985 in Kopenhagen geboren und heißt mit bürgerlichem Namen Mariah Dione. Sie ist eine dänische Sängerin und Songwriterin. Ihre Mutter ist Musiklehrerin und führte Aura schon früh zur Musik. Bereits mit fünf Jahren schrieb sie ihren ersten eigenen Song.

Mit 17 verließ sie ihre Heimat und ging nach Australien, um dort ihrer Musikkarriere nachzugehen. In Australien entstanden viele ihrer Werke, die auch von den australischen Aborigines geprägt waren.

Besonders deutlich wurde das in ihrem ersten Song „Something from Nothing“. Aura Dione stand schon immer dafür ihre Kleidung, Plattencover und Videos selbst zu gestalten. Die Sängerin hat heute Plattenverträge mit Universal Music und dem dänischen Label Music for Dreams.

Ihr Musikstil geht in die Richtung Pop, beinhaltet aber auch elektronische Akzente und Folk-Elemente. 2008 veröffentlichte sie unter dem Label Music for Dreams ihre erste Single „Something from Nothing“.

Kurze Zeit später folgten die Songs „Song for Sophie“ und „I Will Love You Monday“. Nachdem ihre ersten Singles in Dänemark veröffentlicht wurden, wurde Universal Music auf Aura aufmerksam. Im November 2009 wurde der Song „I Will Love You Monday“ dann auch in Deutschland veröffentlicht. Die Single stieg sofort in die Top 10 der deutsche Charts ein und schaffte sogar den ersten Platz.

Das Debütalbum „Columbine“ kam am 27. November 2009 in die Läden. Die zweite Single „Song for Sophie“ platzierte sich ebenfalls in den Charts und hielt sich dort 22 Wochen. Der dritte Song „Something from Nothing“ konnte leider an den Erfolg der ersten beiden Werken nicht anknüpfen.

Im Oktober 2011 wurde „Geronimo“ als erste Auskopplung des Albums „Before the Dinosaurs“ veröffentlicht und erreichte Platz 1 der dänischen und deutschen Charts. Damit ist Geronimo ihre erfolgreichste Single in Dänemark. Die zweite Single „Friends“ nahm Aura Dione mit dem amerikanischen Produzenten David Jost auf. Und auch dieses Werk ergatterte einen Platz in den Top 10 der Charts.

Ihr aktuelle Single „In Love with the World“ steht in Dänemark auf Platz 5 der Charts und stieg nach der Veröffentlichung im September 2012 auch in Deutschland in die Charts ein.

MyVideo - Aura Dione alle Musikvideos und Infos inkl In Love With The World