antennaarrow-downarrow-rightarrow-upbeachballblack-boxbubbleclapperboardcomment communitydotsdramadurationfancy-starfbflakeflowerfunny-stargeargplusguyhearthomeinfoitemsjoysticklabel-filmlabel-ganze-folgelabel-gewinnspiellabel-livelabel-musiklabel-neulabel-prelisteninglabel-premierelabel-premiumlabel-serielabel-toplabel-trailerlabel-webstarsleft-rightlogo-anime-tvlogo-bbclogo-kabel-einslogo-m-livelogo-pro-siebenlogo-sat-einslogo-sat-goldlogo-seven-maxxlogo-sixxlogo-wdwlogo-yeplogo-your-familymenumusicmyv-smallnextno1onopen-lockpinpinterestplayplusprevredorotatesearchshare signalstackstarswitchtagtreetwittertypo-sixxunpinviews
j
Du bist hier: Home > Musik >

Mrs Greenbird

Mrs. Greenbird
Mrs Greenbird gefällt mir
Mrs. Greenbird -- Shooting Stars & Fairy Tales
HTML Meta Infos
Musikvideos
Diskografie

Singles:

2012: Blitzkrieg Bop
2012: Frozen
2012: It Will Never Rain Roses
2012: Shooting Stars & Fairy Tales
zu den Top 100 Single Charts
zur Mrs. Greenbird Playlist
Mrs Greenbird Tourdaten
Gästebuch: Facebook | MyVideo
Infos zu Mrs Greenbird

Das Duo Mrs. Greenbird besteht aus Sängerin Sarah Nücken und Sänger Steffen Brückner. Bekannt wurde das Folk-Duo besonders durch ihre Teilnahme bei der Casting-Show X Factor.

Die Wege von Sarah Nücken und Steffen Brückner kreuzten sich in der Kölner Kirchengemeinde, in der die beiden zusammen musizierten. Seither sind sie nicht nur musikalisch, sondern auch privat ein Paar. Hauptberuflich haben sich die beiden allerdings nicht der Musik und Mrs. Greenbird verschrieben. Sarah Nücken ist Sozialpädagogin und Steffen Brückner Mediendienstleister.

Zunächst traten Mrs. Greenbird als Goldkehlchen und der Mann mit dem Hut auf, bevor sie sich wenig später auf den Bandnamen Mrs. Greenbird festlegten. Das Duo zeichnet sich durch seine Interpretationen bekannter Musikstücke aus, die sie ins Deutsche übersetzen. Dahinein mischen sie verschiedene Folk-, Country- und Pop-Elemente.

Im Herbst 2012 wagten Mrs. Greenbird die Teilnahme bei der dritten Staffel von X Factor. Dort starteten sie ihre Laufbahn mit dem Song „Too Close“ von Alex Clare. Nachdem sie die erste Runde geschafft hatten, performten Mrs. Greenbird „You’re The One That I Want“ von Grease, „Creep“ von Radiohead, „Blitzkrieg Pop“ von den Ramones und „Frozen“ von Madonna.  Nachdem sie die letzten beiden Songs in den Live-Shows von X Factor präsentiert hatten, wurden diese auch zum Downloadkauf angeboten. Die Songs stiegen daraufhin auf Platz 63 und Platz 92 der deutschen Single Charts ein.

Das Halbfinale betraten Mrs. Greenbird mit einer Eigenkomposition von Sängerin Sarah Nücken und ihrem eigenen Song „The Swell Season“. Dieser Auftritt verhalf ihnen zum Einzug in das Finale, wo Mrs. Greenbird unter anderem zusammen mit Alanis Morissette ihren Song „Ironic“ performten. Mit ihrem Song „Shooting Stars & Fairy Tales“ gewannen sie die Staffel.

MyVideo - Mrs Greenbird - hier gibt es alle Infos und Videos zu den X Factor Gewinnern!