antennaarrow-downarrow-rightarrow-upbeachballblack-boxbubbleclapperboardcomment communitydotsdramadurationfancy-starfbflakeflowerfunny-stargeargplusguyhearthomeinfoitemsjoysticklabel-filmlabel-ganze-folgelabel-gewinnspiellabel-livelabel-musiklabel-neulabel-prelisteninglabel-premierelabel-premiumlabel-serielabel-toplabel-trailerlabel-webstarsleft-rightlogo-anime-tvlogo-bbclogo-kabel-einslogo-m-livelogo-pro-siebenlogo-sat-einslogo-sat-goldlogo-seven-maxxlogo-sixxlogo-wdwlogo-yeplogo-your-familymenumusicmyv-smallnextno1onopen-lockpinpinterestplayplusprevredorotatesearchshare signalstackstarswitchtagtreetwittertypo-sixxunpinviews
+
Du bist hier: Home > Musik >

Maroon 5

Maroon 5 gefällt mir
Maroon 5 -- Animals
HTML Meta Infos
Diskografie
Alben

1997     The Fourth World
2002     Songs About Jane
2007     It Won’t Be Soon Before Long
2010     Hands All Over
2012     Overexposed
zu den Top 100 Single Charts
zur Playlist
Maroon 5 auf Tour? Nie wieder Termine verpassen...
Gästebuch: Facebook | MyVideo
Maroon 5
Die US-amerikanische Band aus Los Angeles wurde ursprünglich mit vier Mitgliedern und unter dem Namen Kara’s Flowers im Jahre 1994 gegründet. Damals noch als eine Garagenrock- Band hatten sie ihren ersten Auftritt direkt ein Jahr später und veröffentlichten sogar 1997 ihr erstes und einziges Album „The Fourth World“.

Doch leider blieb der große Erfolg aus. Die private Karriere der vier Jungs auf unterschiedlichen Colleges überall in den USA verteilt, hatte zur Folge, dass die Band vorerst keine gemeinsame Musik mehr machte. Aber sie entwickelten sich weiter, entdeckten neue Musikstile.

2001 folgte dann das Comeback. Ein neuer Gitarrist kam dazu und fertig war die neue Band Maroon 5. Sänger Adam Levine, Mickey Madden am E-Bass, James Valentine mit der Gitarre, Matt Flynn am Schlagzeug und PJ Morton am Keyboard gehören zur aktuellen Besetzung. Bei dem unabhängigen Label Octone Records stehen die Jungs unter Vertrag. Mit Songs wie „This Love“ oder „She Will Be Loved“ aus dem bekannten Album „Songs About Jane“ aus dem Jahre 2002 wurde Maroon 5 weltweit bekannt und erlangten große, internationale Erfolge.

„Songs About Jane“ war das Debütalbum der Band, welches sie mit dem Produzenten Matt Wallace aufgenommen haben. Der Song „She Will Be Loved“ wurde sogar in dem Film „Mit dir an meiner Seite“ gespielt. Aber nicht nur mit diesen ersten Liedern feierte die Pop-Rock-Gruppe große Erfolge. Auch Songs aus späteren Alben stürmten immer wieder die Charts.

Ihr aktuelles Studioalbum heißt „Overexposed“. Daraus haben sie bereits zwei tolle Hits veröffentlicht. Im April wurde zusammen mit Wiz Khalifa die Platte „Payphone“ aufgenommen.

Neu dazu gesellte sich die Single „One More Night“, die in den USA bereits Platz 4 der Single Charts erreichte. Durch den Mix und der Vereinung aus Pop, Rock, Gospel, R&B sowie Soul, Funk und Rhythm & Bues ist Maroon 5 mit ihrem Musikstil scheinbar einzigartig und räumen zu Recht verschiedene Music Awards oder Grammy Awards in ganz unterschiedlichen Kategorien ab.

MyVideo - Maroon 5