j
Du bist hier: Home > Musik >

Jessie J

Header Jessie J
Jessie J gefällt mir
Jessie J -- It's My Party
Diskografie
Alben

2011 – Who You Are

Chartplatzierungen

2012 – Laserlight
2011 – Who You Are, Domino
2011 – Who’s Laughing Now, Nobody’s Perfect, Price Tag
2010 – Do It Like a Dude

Weitere Singles

2011 – Mamma Knows Best, Rainbow
2010 – Sexy Silk
HTML Meta Infos
zu den Top 100 Single Charts
zur Playlist von Jessie J
Jessie-J auf Tour? Nie wieder Termine verpassen...
Gästebuch: Facebook | MyVideo
Jessie J
Jessie J – schon der Name klingt außergewöhnlich. Der eigentliche bürgerliche Name der Britin ist Jessica Ellen Comish. Am 27. März 1988 erblickte die Sängerin in Redbridge das Licht der Welt und entdeckte schnell ihre Leidenschaft zur Musik und darstellenden Kunst. Schon mit gerade einmal elf Jahren spielte sie in dem Musical „Whistle Down The Wind“ mit und zu dieser Zeit auch schon eifrig Gedichte. Diese Talente wurden weiter gefördert, denn die junge Sängerin machte eine künstlerische Ausbildung. Schon direkt im Anschluss konnte sie ihren ersten Plattenvertrag unterschreiben und zwar bei dem Label Gut Records.

Aber anscheinend meinte das Schicksal es zu dieser Zeit nicht all zu gut mit ihr. Das Label ging pleite und das bevor die Jessie überhaupt etwas veröffentlichen konnte. Auch weiterhin spielte das Leben mit schlechten Karten. Mit 18 Jahren erlitt die Sängerin einen Schlaganfall. Sie konnte sich glücklicherweise wieder recht schnell gesundheitlich erholen. Nach diesen Schicksalsschlägen folgte dann aber endlich das lang ersehnte Glück. Als Songwriterin wurde sie von Sony unter Vertrag genommen. Fortan schrieb sie Texte für große Stars wie Alicia Keys, Chris Brown oder Miley Cyrus. Auch für Rihanna war ein von ihr geschriebener Song namens „Do It Like a Dude“ gedacht. Doch dieser Song wurde dann ihre erste Single, mit der Jessie sofort auf Platz 2 der UK Charts kletterte. Auch ihre weiteren Lieder brachten ihr großen Erfolg und den internationalen Durchbruch. Das erste eigene Album der Sängerin folgte dann 2011, das den Titel „Who You Are“ trägt. Die jahrelange Arbeit an diesem Album hatte sich gelohnt, in mehreren Ländern der Welt erreichte sie damit Top 10 Platzierungen.

Im Sommer des Jahres 2011 konnte sie gemeinsam mit David Guetta einen Song aufnehmen, der sogar auf seinem Album „Nothing But The Beat“ veröffentlicht wurde.
Mittlerweile gehört sie zu den erfolgreichsten Sängerinnen in der Branche. Ihr aktueller Song, der im Jahr 2012 erschien, heißt „Laserlight“, aber auch mit dem Song „Nobody’s Perfect“ ist sie noch immer in den deutschen Charts vertreten. Wir freuen uns auf neue Musik von Jessie J.

MyVideo - Jessie J – alle Musikvideos online auf MyVideo