antennaarrow-downarrow-rightarrow-upbeachballblack-boxbubbleclapperboardcomment communitydotsdramadurationemailfancy-starfbflakeflowerfunny-stargeargplusguyhearthomeinfoitemsjoysticklabel-filmlabel-ganze-folgelabel-gewinnspiellabel-livelabel-musiklabel-neulabel-prelisteninglabel-premierelabel-premiumlabel-serielabel-toplabel-trailerlabel-webstarsleft-rightlogo-anime-tvlogo-bbclogo-kabel-einslogo-m-livelogo-pro-siebenlogo-sat-einslogo-sat-goldlogo-seven-maxxlogo-sixxlogo-wdwlogo-yeplogo-your-familymenumusicmyv-smallnextno1onopen-lockpinpinterestplayplusprevredorotatesearchseries share signalstackstarswitchtagthemes treetwittertypo-sixxunpinviewswhatsapp
Upload
+
Du bist hier: Home > Musik >

Gotye

Gotye
Gotye gefällt mir
Gotye featuring Kimbra -- Somebody That I Used To Know
Diskografie Gotye
Alben

2011 – Making Mirrors
2006 – Like Drawing Blood
2003 – Boardface

EPs

2009 – Heart’s a Mess

Singles

2011 – Somebody That I Used To Know
2010 – Eyes Wide Open
2009 – Coming Back
2007 – Hearts a Mess
2006 – Learnalilgivinanlovin
HTML Meta Infos
zur Playlist von Gotye
zu den Top 100 Single Charts
Gästebuch: Facebook | MyVideo
Gotye
Gotye – das ist der Chartbreaker des letzten Jahres schlechthin. Mit „Somebody That I Used To Know“ ist der belgisch-australische Sänger schon seit dem letzten Jahr in den deutschen Single Charts der Top 100 vertreten. Als das Lied gemeinsam mit Kimbra veröffentlicht wurde, stieg es direkt für mehrere Wochen auf Platz 1.

Hinter dem Namen Gotye versteckt sich eigentlich Wouter „Wally“ De Backer, ein Sänger und Songwriter sowie Schlagzeuger, Gitarrist und Keyboarder aus Melbourne. Geboren wurde Gotye am 21. Mai 1980 in Belgien und zog als kleines Kind gemeinsam mit seinen Eltern nach Australien. Mit 18 Jahren gründete er dort mit anderen Schülern eine Band namens Downstares. Gemeinsam machten sie einige Zeit Musik, doch nach der Trennung der Band wollte De Backer solo weiter machen und stürzte sich in die Arbeit. Fortan nannte er sich Gotye. Der Name Gotye ist eine sprachliche Variante seines Vornamens Wouter mit flämischem Ursprung.

Zu seiner Solokarriere ist er außerdem an dem Indie-Pop-Trio namens „The Basics“ beteiligt. Im Jahre 2006 erschien die erste Single von Gotye mit Namen „Learnalilgivinanlovin“. In den deutschen Charts blieb er bis dato unentdeckt. Zwei Jahre später hatte Gotye seinen ersten Auftritt in Deutschland und zwar in Hamburg auf der Reeperbahn.

Im Jahr 2011 kam es dann zu seinem bisherigen Höhepunkt in der Karriere als Solokünstler. Gemeinsam mit der Sängerin Kimbra aus Neuseeland entstand die aktuelle Single „Somebody That I Used To Know“. Dieses Lied verhalf Gotye zum großen Durchbruch weltweit. Es schoss direkt auf Platz 1 der Single Charts in vielen Ländern. In Deutschland konnte der Sänger damit sogar den Echo 2012 gewinnen in der Kategorie „Song of the Year“. Auch das Album „Making Mirrors“, auf dem die Single enthalten ist, stieg international auf Platz 1 der Charts.

MyVideo - Gotye – alle Songs und Videos auf MyVideo