antennaarrow-downarrow-rightarrow-upbeachballblack-boxbubbleclapperboardcomment communitydotsdramadurationemailfancy-starfbflakeflowerfunny-stargeargplusguyhearthomeinfoitemsjoysticklabel-filmlabel-ganze-folgelabel-gewinnspiellabel-livelabel-musiklabel-neulabel-prelisteninglabel-premierelabel-premiumlabel-serielabel-toplabel-trailerlabel-webstarsleft-rightlogo-anime-tvlogo-bbclogo-kabel-einslogo-m-livelogo-pro-siebenlogo-sat-einslogo-sat-goldlogo-seven-maxxlogo-sixxlogo-wdwlogo-yeplogo-your-familymenumusicmyv-smallnextno1onopen-lockpinpinterestplayplusprevredorotatesearchseries share signalstackstarswitchtagthemes treetwittertypo-sixxunpinviewswhatsapp
+
Du bist hier: Home > Musik >

Darius & Finlay

Darius & Finlay
Darius & Finlay gefällt mir
Darius & Finlay feat. Nicco -- Get Up
Diskografie

Singles

  • 2012: Ubap, Do It All Night, Phenomenon, Get Up

  • 2011: Till Morning, She#s A Freak, Here Comes the Night, Generation Fascination

  • 2010: Rock to the Beat, Zeigt Mir 10, Hold On

  • 2009: Destination, Do It All Night

HTML Meta Infos
zur Playlist
zu den Top 100 Single Charts
Gästebuch: Facebook | MyVideo
Darius & Finlay

Darius & Finlay ist ein österreichisches Musik Trio, das aus Christian Gmeiner, Peter Hinterkerner und Johann Gmachl besteht. Den Durchbruch schaffte die Gruppe mit den Songs „Do It All Night“ und „Destination“. 2009 erschien die Single „Destination“, die sich schon kurz nach der Veröffentlichung in den österreichischen Verkaufscharts platzieren konnte. Sänger des Songs war der Amerikaner Nicco. Im selben Jahr erschien auch die zweite Erfolgssingle „Do It All Night, die ebenfalls mit Sänger Nicco aufgenommen wurde. Der Song wurde zu einem großen Clubhit und platzierte sich in den deutschen Charts.

2010 wurde ihre dritte Single „Rock To The Beat“ veröffentlicht. Der Hit erreichte in Deutschland Platz 28 der Media Control Charts und in Österreich Platz 14 der Verkaufscharts. Außerdem belegte der Song den 2. Platz der offiziellen deutschen Dance-Jahrescharts. Darüber hinaus stieg die Single auch in anderen Ländern in die Clubcharts ein. Im gleichen Jahr erschien auch „Zeigt Mir 10“. Hier wirkten DJ Shaun Baker und die Seaside Clubbers mit. Auch mit diesem Song gelang ihnen der Einstieg in die Verkaufscharts, außerdem diente der Song als offizieller WM-Endspiel-Song. Wenige Monate später wurde „Hold On“ veröffentlicht, der bei den Ballermann Hits 2010 in Bulgarien vorgestellt wurde. Nach der Veröffentlichung erschien ein Release von „Do It All Night“, welches es bis in die Top 10 der Sampler Charts schaffte.

2011 erschien die sechste Single „Till Morning“, wieder in Zusammenarbeit mit Sänger Nicco. Im gleichen Jahr folgten noch einige andere Songs wie „She's A Freak“, „Here Comes The Night“ und „Generation Fascination“. Im Jahr 2012 kam die neue Version „Do It All Night 2k12“ in die Läden und sicherte sich wieder einen Platz in vielen Top 100 Charts. Nach diesem Song wechselte Sänger Nicco zu dem deutschen Dance Projekt R.I.O. und nahm mit ihnen den Hit „Party Shaker“ auf. Im Gegenzug wechselte R.I.O.s Frontsänger Tony T. zu Darius & Finlay. Im August 2012 erschien dann die erste Single der neuen Konstellation.

MyVideo - Darius & Finlay - alle Infos und Videos inkl des Hits Get Up