antennaarrow-downarrow-rightarrow-upbeachballblack-boxbubbleclapperboardcomment communitydotsdramadurationemailfancy-starfbflakeflowerfunny-stargeargplusguyhearthomeinfoitemsjoysticklabel-filmlabel-ganze-folgelabel-gewinnspiellabel-livelabel-musiklabel-neulabel-prelisteninglabel-premierelabel-premiumlabel-serielabel-toplabel-trailerlabel-webstarsleft-rightlogo-anime-tvlogo-bbclogo-kabel-einslogo-m-livelogo-pro-siebenlogo-sat-einslogo-sat-goldlogo-seven-maxxlogo-sixxlogo-wdwlogo-yeplogo-your-familymenumusicmyv-smallnextno1onopen-lockpinpinterestplayplusprevredorotatesearchseries share signalstackstarswitchtagthemes treetwittertypo-sixxunpinviewswhatsapp
Upload
+
Du bist hier: Home > Musik >

Andreas Bourani

Andreas Bourani
Andreas Bourani gefällt mir
Andreas Bourani -- Auf anderen Wegen
Diskografie
Alben:
2011: Staub und Fantasie
2014: HEY

Singles:
2011: Nur in meinem Kopf
2011: Eisberg
2012: Wie wir waren
2014: Auf uns
HTML Meta Infos
zu den Top 100 Single Charts
Gästebuch: Facebook | MyVideo
Andreas Bourani

Andreas Bourani setzt bei seinen Songs vor allem auf Ehrlichkeit und Nachvollziehbarkeit. Der Singer- Songwriter aus Augsburg, schaffte es bereits 2011 mit seiner Debütsingle „Nur in meinem Kopf“ in die Top 20 der deutschen Singlecharts. Im Mai 2014 veröffentlicht er nun sein zweites Soloalbum „Hey“. Die erste Singleauskopplung „Auf uns“ schaffte es, sich direkt auf Platz 1 der deutschen Singlecharts zu positionieren. Ähnliche Künstler sind Mark Forster, Tim Bendzko und Xavier Naidoo.

Geboren ist Andreas Bourani am 2. November 1983 in Augsburg. Seine Leidenschaft für die Musik entdeckte er bereits als Kind. Er besuchte ein Musikgymnasium und trat am Stadttheater in Aufführungen wie „Tosca“ und „Die Zauberflöte“ auf. Zusätzlich dazu lernte er Klavierspielen. Mit 17 Jahren wandte sich Andreas Bourani von der klassischen Musik ab, brach die Schule ab und begann in einer Rockband zu singen. Im Jahr 2008 verschlug es den Singer-Songwriter nach Berlin. Nachdem er mehrere Jahre versuchte sich als Künstler zu etablieren, erhielt er 2010 den langersehnten Plattenvertrag bei Universal Music.

Sein Debüt Album „Staub und Fantasie“ veröffentlichte er im Juni 2011. Das Album entstand in Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Julius Hartog. Produziert wurde das Werk von dem Echo prämierten Produzentenduo Andreas Herbig und Peter Seifert. Sie produzierten bereits Stars, wie Ich+Ich, Cassandra Stehen und Udo Lindenberg. Die erste Singleveröffentlichung „Nur in meinem Kopf“ platzierte sich in den Top 20 der deutschen Singlecharts und wurde zu einem Radio Hit. Zusätzlich wurde Andreas Bourani für „Nur in meinem Kopf“ mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Im September 2011 trat er beim Bundesvision Songcontest mit dem Song „Eisberg“ für das Bundesland Bayern an und belegte den 10. Platz. Es folgten Auftritte im Vorprogramm von Philipp Poisel, Culcha Candela und Unheilig. Zusammen mit Unheilig nahm Andreas Bourani das Duett „Wie wir waren“ auf.

Sein neues Album „HEY“ erschien am 09. Mai 2014. Auf diesem Album zeigt Andreas Bourani, dass er zu den Stars der deutschen Singer-Songwriter gehört. Mit seiner 4 Oktaven umfassenden Stimme singt er abwechslungsreiche Songs mit Tiefgang.

Alle Songs, Musikvideos und die neuesten Hits von Andreas Bourani könnt ihr euch kostenlos und in voller Länge hier im offiziellen Musik Channel auf MyVideo anschauen.

MyVideo - Andreas Bourani - alle Videos und Infos inkl des Hits Eisberg