antennaarrow-downarrow-rightarrow-upbeachballblack-boxbubbleclapperboardcomment communitydotsdramadurationfancy-starfbflakeflowerfunny-stargeargplusguyhearthomeinfoitemsjoysticklabel-filmlabel-ganze-folgelabel-gewinnspiellabel-livelabel-musiklabel-neulabel-prelisteninglabel-premierelabel-premiumlabel-serielabel-toplabel-trailerlabel-webstarsleft-rightlogo-anime-tvlogo-bbclogo-kabel-einslogo-m-livelogo-pro-siebenlogo-sat-einslogo-sat-goldlogo-seven-maxxlogo-sixxlogo-wdwlogo-yeplogo-your-familymenumusicmyv-smallnextno1onopen-lockpinpinterestplayplusprevredorotatesearchshare signalstackstarswitchtagtreetwittertypo-sixxunpinviews
j
Du bist hier: Home > Themen > album sessions >

Sportfreunde Stiller

Facebook Kommentare
Sportfreunde Stiller - New York, Rio, Rosenheim
itunes
mehr Infos
weitere album sessions
Album Sessions Archiv 
„Applaus! Applaus!“ für die Sportfreunde Stiller, denn nach ganzen sechs Jahren erscheint nun endlich wieder ein neues Album der Jungs. Das Werk trägt den Titel „New York, Rio, Rosenheim“ und wird sicher zu einem weiteren Highlight in der Karriere der Sportfreunde Stiller. Die 1996 in Germering gegründete Band konnte bereits in der Vergangenheit mit so manchen Hits und Ohrwürmern überzeugen. Besonders die Songs „Ein Kompliment“, „Siehst du das genauso?“ oder „1. Wahl“ blieben lange Zeit in den Köpfen ihrer Fans und Bewunderer hängen. Auch auf ihrem neuen Album „New York, Rio, Rosenheim“ werden uns die Sportfreunde Stiller wieder so manchen Hit präsentieren. Die Geschichte der Band begann bereits vor über 15 Jahren. Nach ihren ersten beiden Alben „So wie eins Real Madrid“ und „Die gute Seite“ veröffentlichten sie 2004 das Album „Burli“, mit dem die Sportfreunde Stiller ihre vorangegangenen Erfolge noch bekräftigten und sich an die Spitze der Charts spielten. Das darauf folgende Album „You Have To Win Zweikampf“ widmeten die Jungs ihrer gemeinsamen Leidenschaft, dem Fußball. Der bekannteste Song dieses Albums ist wohl „54, 74, 90, 2006“, mit dem sie im Jahre 2006 der gesamten Nation eine Hymne zur Weltmeisterschaft lieferten. Nachdem es in diesem Jahr mit dem Sieg leider nicht geklappt hatte, schrieben die Sportis den Song kurzerhand auf „54, 74, 90, 2010“ um. 2007 erschien das bislang letzte Album der Sportfreunde Stiller „La Bum“. Doch nun dürfen wir uns endlich wieder auf neues Material freuen! Mit der ersten Single „Applaus! Applaus!“ gaben uns die Sportfreunde Stiller bereits einen Einblick in ihr neues Album „New York, Rio, Rosenheim“. Schon vor der Veröffentlichung gibt es bei uns eine Album Session zu diesem Werk, in der wir nicht nur erste Ausschnitte aus „New York, Rio, Rosenheim“, sondern auch exklusive Interviews mit den Sportis präsentieren. Neben den Songs des Albums werden also auch die Entstehungsgeschichte und spezielle Hintergrundinformationen bei uns zu hören sein. Nach sechs Jahren Pause haben die Sportfreunde Stiller auf „New York, Rio, Rosenheim“ eine Menge zu erzählen. Alles, was ihr als Fan schon immer über die Sportis wissen wolltest, werden sie euch in unserer Album Session sicher erzählen.

MyVideo - Sportfreunde Stiller – Neues Album New York, Rio, Rosenheim