j
Du bist hier: Home > Presse >

Virtual Nights holt sich für den Videobereich MyVideo.de an Bord

MyVideo Presse

Virtual Nights holt sich für den Videobereich MyVideo.de an Bord

  • Kooperation zwischen Deutschlands größtem Partynetzwerk und der erfolgreichsten deutschsprachigen Video-Community
  • Die besten Party- und Event-Videos im neuen Look

Berlin/Essen, 10. Dezember 2007 - Virtual Nights (www.virtual-nights.com) holt sich für denVideobereich MyVideo.de als Partner an Bord. Ob Michael-Ammer-Modelnacht, Love-Parade oder die nie enden wollende Party-Saison auf Ibiza – Virtual Nights-Reporter haltendie aufregendsten Momente für die größte deutschsprachige Party-Community auf Video fest. Ab sofort werden sowohl auf www.virtual-nights.com/videos als auch auf www.myvideo.de/virtualnights.html alle Videos der besten Partys und Events in Deutschland und Europa im MyVideo-Player abgespielt.

„Video-Inhalte werden von unseren Usern immer mehr nachgefragt. Damit lässt sich die Stimmung vor Ort einfach viel besser festhalten. Ob DJs, Fashion-Trends, Party-Locationsoder Promi-Interviews – das Bewegtbild-Format im Internet ist in jeder Hinsicht das perfekte Medium, diese Inhalte unterhaltsam darzustellen. Mit MyVideo.de haben wir einenetablierten und erfahrenen Partner für die Weiterentwicklung unseres Videobereichs gewinnen können“, so Kai Brökelmeier, Geschäftsführer von Virtual Nights.

Auch auf MyVideo.de werden Partyvideos in den letzten Monaten immer begehrter. „Wer sich auf Partys filmen lässt und sich danach auf einem Video wiederentdeckt, schaut es sichnicht nur selbst an, sondern schickt es gleichzeitig noch an alle Freunde. Dadurch haben Partyvideos einen sehr starken viralen Effekt, der das deutlich zunehmende Interesse andiesem Format erklären könnte“, so Dominic Hesse, Head of Content and Cooperations der Magic Internet GmbH (Media-Agentur von MyVideo.de).

Wer bei einem der gefilmten Events mit vor Ort war, kann somit sowohl bei MyVideo.de als auch auf Virtual Nights die Party-Stimmung wieder aufleben lassen, sich auf den nächstenEvent einstimmen, Kommentare zu den Videos abgeben und mit gleichgesinnten Partyjüngern in Kontakt treten.

Über MyVideo.de: Ziel der von der MyVideo Broadband S.R.L. betriebenen größten deutschenVideocommunity ist es, die besten Videos im Internet auf einem Portal kostenlos anzubieten. Durch innovative Funktionalitäten wird den Nutzern ein größtmöglicher Mehrwert und kreativer Spielraumgeboten. Das Videoportal wird von SevenOne Interactive vermarktet.

Medienkontakt Miriam Rupp | E-Mail presse@magicinternet.de | Telefon +49.30.2576205.13



MyVideo Presse

Virtual Nights holt sich für den Videobereich MyVideo.de an Bord

  • Kooperation zwischen Deutschlands größtem Partynetzwerk und der
    erfolgreichsten deutschsprachigen Video-Community
  • Die besten Party- und Event-Videos im neuen Look

Berlin/Essen, 10. Dezember 2007 - Virtual Nights (www.virtual-nights.com) holt sich für den
Videobereich MyVideo.de als Partner an Bord. Ob Michael-Ammer-Modelnacht, Love-
Parade oder die nie enden wollende Party-Saison auf Ibiza – Virtual Nights-Reporter halten
die aufregendsten Momente für die größte deutschsprachige Party-Community auf Video
fest. Ab sofort werden sowohl auf www.virtual-nights.com/videos als auch auf
www.myvideo.de/virtualnights.html alle Videos der besten Partys und Events in Deutschland
und Europa im MyVideo-Player abgespielt.

„Video-Inhalte werden von unseren Usern immer mehr nachgefragt. Damit lässt sich die
Stimmung vor Ort einfach viel besser festhalten. Ob DJs, Fashion-Trends, Party-Locations
oder Promi-Interviews – das Bewegtbild-Format im Internet ist in jeder Hinsicht das perfekte
Medium, diese Inhalte unterhaltsam darzustellen. Mit MyVideo.de haben wir einen
etablierten und erfahrenen Partner für die Weiterentwicklung unseres Videobereichs
gewinnen können“, so Kai Brökelmeier, Geschäftsführer von Virtual Nights.

Auch auf MyVideo.de werden Partyvideos in den letzten Monaten immer begehrter. „Wer
sich auf Partys filmen lässt und sich danach auf einem Video wiederentdeckt, schaut es sich
nicht nur selbst an, sondern schickt es gleichzeitig noch an alle Freunde. Dadurch haben
Partyvideos einen sehr starken viralen Effekt, der das deutlich zunehmende Interesse an
diesem Format erklären könnte“, so Dominic Hesse, Head of Content and Cooperations der
Magic Internet GmbH (Media-Agentur von MyVideo.de).

Wer bei einem der gefilmten Events mit vor Ort war, kann somit sowohl bei MyVideo.de als
auch auf Virtual Nights die Party-Stimmung wieder aufleben lassen, sich auf den nächsten
Event einstimmen, Kommentare zu den Videos abgeben und mit gleichgesinnten
Partyjüngern in Kontakt treten.

Über MyVideo.de: Ziel der von der MyVideo Broadband S.R.L. betriebenen größten deutschen
Videocommunity ist es, die besten Videos im Internet auf einem Portal kostenlos anzubieten. Durch
innovative Funktionalitäten wird den Nutzern ein größtmöglicher Mehrwert und kreativer Spielraum
geboten. Das Videoportal wird von SevenOne Interactive vermarktet.

Medienkontakt Miriam Rupp | E-Mail presse@magicinternet.de | Telefon: +49.30.2576205.13



MyVideo - Virtual Nights holt sich für den Videobereich MyVideo.de an Bord