j
Du bist hier: Home > Presse >

Uri Geller verbiegt das Internet

MyVideo Presse

Uri Geller verbiegt das Internet

  • Über 2 Mio. Nutzer verfolgen unfassbare Internet-Momente auf MyVideo.de
  • Hunderte Löffel-Verbieger zollen ihr Tribut an den größten Mystifier aller Zeiten

Berlin, 27. Februar 2008 - Löffel verbiegen oder kaputte Uhren wieder zum Leben erwecken
– die Frage, wer „The next Uri Geller“ wurde, verfolgten am gestrigen Abend 18,1 Prozent
der 14- bis 49-Jährigen im spannenden Finale der ProSieben-Show. Auch auf MyVideo sind
unfassbare Phänomene geboten: Das Uri-Geller-Special unter www.myvideo.de/channel/uri-
geller hat seit Anfang des Jahres mehr als 2 Millionen Video-Views verzeichnet. Knapp 3.000
Videos zum Thema Uri Geller tummeln sich mittlerweile auf der größten in Deutschland
gegründeten Videocommunity. Der große Mentalist verbiegt also nicht nur Löffel, sondern
greift auch handfest in das deutsche Internet-Geschehen ein.

Damit setzt sich der Erfolg des ProSieben-Show „The next Uri Geller – Unglaubliche
Phänomene Live“ im virtuellen Raum fort. Gesucht wurde der Nachfolger des wohl größten
Mystifiers aller Zeiten. In acht Folgen zeigten zehn Mentalisten aus ganz Deutschland ihre
außergewöhnlichen Fähigkeiten. Mentalist Vincent Raven konnte sich gestern den Titel "The
next Uri Geller" sowie 100.000 Euro Siegesprämie sichern. Auf MyVideo.de gibt es dazu die
Highlights der Shows, unfassbare Phänomene und exklusive Backstage-Interviews zu
sehen.

Doch es bleibt spannend: Am 4. März folgt das internationale Finale (20.15 Uhr auf
ProSieben). Dann treten die Besten der Besten gegeneinander an: "The next Uri Geller"
kämpft gegen den Gewinner der Shows aus Israel (Lior Sushard) und den USA (Mike Super)
sowie gegen den niederländischen Favoriten. Welcher Mentalist kann das Publikum
überzeugen - und wird der neue Uri Geller?

Hunderte Fans von Uri Geller haben ebenfalls die Chance ergriffen und im Internet ihre
mentalen Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Ob Löffel-Verbieger, Karten-Künstler oder
andere Illusionisten – im Internet wird von den Nutzern auch nach dem Finale der Show für
weitere unglaubliche Momente gesorgt. Zudem verbreitet sich das Uri-Geller-Phänomen
europaweit. So gibt es zum Beispiel auch auf der niederländischen Version von MyVideo
(www.myvideo.nl) Hunderte Nachahmer und Fans.

Über MyVideo.de: Ziel der ersten in Deutschland gestarteten Video Community ist es, kostenlos die
besten Online-Videos anzubieten sowie kreativen Talenten aus allen Bereichen des Entertainments
eine virtuelle Show-Bühne zu bieten. Der Mix aus benutzergenerierten Videoclips, Premium-Inhalten
national und international etablierter Künstler sowie Kooperationen mit erfolgreichen Musiklabels und
TV-Partnern macht aus der größten Videoplattform aus Deutschland ein einzigartiges Interneterlebnis.
MyVideo.de wird von SevenOne Interactive vermarktet.

Medienkontakt Miriam Rupp | +49.30.2576205.13 | presse@magicinternet.de



MyVideo - Uri Geller verbiegt das Internet