antennaarrow-downarrow-rightarrow-upbeachballblack-boxbubbleclapperboardcomment communitydotsdramadurationfancy-starfbflakeflowerfunny-stargeargplusguyhearthomeinfoitemsjoysticklabel-filmlabel-ganze-folgelabel-gewinnspiellabel-livelabel-musiklabel-neulabel-prelisteninglabel-premierelabel-premiumlabel-serielabel-toplabel-trailerlabel-webstarsleft-rightlogo-anime-tvlogo-bbclogo-kabel-einslogo-m-livelogo-pro-siebenlogo-sat-einslogo-sat-goldlogo-seven-maxxlogo-sixxlogo-wdwlogo-yeplogo-your-familymenumusicmyv-smallnextno1onopen-lockpinpinterestplayplusprevredorotatesearchshare signalstackstarswitchtagtreetwittertypo-sixxunpinviews
+
Du bist hier: Home > Presse >

Echo 2011 - MyVideo Fans haben entschieden

MyVideo Presse

MyVideo-Fans haben entschieden: ECHO für das „Beste Video National" geht an Rammstein
  • „Ich Tu Dir Weh" schlägt die nationale Konkurrenz knapp
  • Über 139.000 Teilnehmer haben auf MyVideo aus insgesamt 25 Nominierten gewählt
  • Die italienische Rock-Ikone Gianna Nannini überreichte den Preis an die deutschen Rocker

Berlin, 25. März 2011: Die Fans auf MyVideo (www.myvideo.de) haben entschieden: Der ECHO für das „Beste Video National" wurde bei der gestrigen Gala-Veranstaltung an Rammstein verliehen. Die Rockband hat sich mit ihrem Video für den Song „Ich Tu Dir Weh" knapp gegen die nationale Konkurrenz durchgesetzt und trat bei der Verleihung seit mehreren Jahren erstmals wieder im deutschen Fernsehen auf. Keine Geringere als die Rock-Ikone Gianna Nannini überreichte den Preis, der bereits zum zweiten Mal von MyVideo präsentiert wurde.

Im Rahmen der 20. ECHO-Verleihung 2011 konnten Musikfreunde für ihren favorisierten Musik-Clip in einem exklusiven ECHO-Channel (http:www.myvideo.de/echo) auf MyVideo voten. Sie stimmten zunächst unter den 25 meistgesehenen Video-Clips 2010 für ihren Favoriten ab, um dann in der finalen Voting-Runde den Sieger aus den Top 5 zu bestimmen.
Insgesamt haben über 139.000 User ihre Stimme abgegeben – allein 75.000 in der Finalrunde.

"Wir gratulieren Rammstein zu ihrem Sieg und bedanken uns bei den MyVideo-Nutzern für das große Interesse am ECHO-Voting", sagt Manuel Uhlitzsch, Geschäftsführer der Magic Internet GmbH (Media-Agentur von MyVideo.de). Uhlitzsch weiter: "Wir freuen uns über die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Deutschen Phonoakademie, der ARD und MME und sind sehr stolz, ein Teil des ECHO-Musikpreises zu sein. Die Resonanz und Teilnahme von hunderttausenden Nutzern an dem ECHO-Voting bestätigt uns darin, den Ausbau als führende Musikvideo-Plattform weiter voranzutreiben."

Welche Figur die Promis auf dem Roten Teppich und Backstage gemacht haben, können Interessierte auf MyVideo (http://www.myvideo.de/echo) verfolgen. Als Medienkooperationspartner des ECHO 2011 berichtet das Portal in unterhaltsamen Clips exklusiv und beobachtet, wem das schönste Kleid gehörte und wer mit wem bei der Aftershowparty auf die verliehenen Preise angestoßen hat.


Über den ECHO: Der Deutsche Musikpreis ECHO ist einer der wichtigsten Musikpreise weltweit und wird seit 1992 verliehen. Mit der Auszeichnung ehrt die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie e. V., jährlich die herausragenden und erfolgreichsten Leistungen nationaler und internationaler Musikkünstler, darunter unter anderen die besten Solo-Künstler, die besten Bands und die besten Alben. Zu den ECHO-Preisträgern der vergangenen Jahre zählen Bono, Herbert Grönemeyer, Depeche Mode, Madonna, Die Fantastischen Vier, Bob Geldof, Robbie Williams, Peter Fox, Rammstein, Tokio Hotel, Eminem, Lady Gaga, Coldplay, Amy Winehouse, die Red Hot Chili Peppers und viele andere.

Über MyVideo: MyVideo (www.myvideo.de) ist die Video-Community von ProSiebenSat.1. Den Nutzern wird eine große Auswahl an Premium-Inhalten, exklusiven Web-TV-Produktionen und nutzergenerierten Clips angeboten. Populäre TV-Serien und Shows sowie Kinofilme in voller Länge können beliebig oft und kostenlos angesehen werden. Im Bereich MusikTV stehen über 35.000 offizielle Musikvideos sowohl zum individuellen Abruf als auch in Playlisten zur Verfügung. Zudem haben Talente aus Musik, Sport, Comedy und Entertainment die Möglichkeit, durch MyVideo.de mit eigenen Channels und über medienübergreifende Partnerschaften gefördert zu werden. MyVideo.de wird von SevenOne Media, dem Vermarkter der ProSiebenSat.1 Group, vermarktet.

Pressekontakt:
Benjamin Blum | Tel.: +49.30.2576205.28 | benjamin.blum@piabo.net
Eva Kissel | Tel.: +49.89.9507.8921 | eva.kissel@ProSiebenSat1.com (ProSiebenSat.1 Group)




MyVideo - Echo 2011 - MyVideo Fans haben entschieden