j
Du bist hier: Home > Presse >

Day and Date-Premiere MyVideo stellt Blockbuster erstmals zeitgleich zum DVD-Release kostenlos online

MyVideo Presse

"Day and Date"-Premiere: MyVideo stellt Blockbuster erstmals zeitgleich zum DVD-Release kostenlos online

Berlin, 20. Dezember 2012: MyVideo (www.myvideo.de) sorgt als erste werbefinanzierte Videoon-Demand-Plattform für ein bislang noch nicht dagewesenes Highlight: Zeitgleich mit dem DVDStart der schwarzen Hollywood-Komödie „Miss Nobody" wird der Film in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf dem Portal unter http://www.myvideo.de/channel/schroeder-media zum Abruf bereitstehen. Ab dem 28. Dezember 2011 haben die User durch die so genannte "Dayand Date"-Premiere – der zeitgleichen Veröffentlichung des Films als DVD sowie auf dem Video-Portal der ProSiebenSat.1 Group – die Möglichkeit, diesen für 14 Tage ab DVD-Start exklusiv und in voller Länge kostenlos anzusehen.

"Mit diesem Premium-Angebot gelingt MyVideo erneut ein Innovationscoup unter den werbefinanzierten Video-on-Demand-Plattformen. Eine derartige "Day and Date"-Premiere ist bislang noch nie dagewesen und zeigt, wohin wir mit MyVideo künftig im Bereich professioneller Inhalte gehen werden", erklärt Manuel Uhlitzsch, Geschäftsführer der Magic Internet GmbH (Media-Agentur für MyVideo). Zusätzlich positioniert sich MyVideo auf diese Weise ganz deutlich als reichweitenstarker und kompetenter Partner der Filmindustrie. Mit der synchronen Bereitstellung des Spielfilms zusammen mit dem FilmvertriebSchröderMedia (www.schroeder-media.at) reagiert MyVideo auf das zunehmende Bedürfnis von Konsumenten, Filmangebote legal und kostenlos jederzeit ansehen zu können und zeigt neue Promotionstrategien im Pre-Sale für den Filmvertrieb auf. Online- und DVD-Release können so intelligent miteinander verzahnt werden.

Über den Film: In der schwarzen Krimi-Komödie „Miss Nobody" zeigt Sekretärin Sarah (Leslie Bibb), dass dieweiblichen Waffen nicht immer nur verführerisch, sondern manchmal auch tödlich sind. Sarah ist hübsch undklug, aber nicht gerade selbstbewusst. Als die ihr zugesagte Beförderung plötzlich doch an einen Mann geht, vondem Sarah zu allem Übel auch noch sexuell belästigt wird, reicht es ihr. Versehentlich tötet sie denunangenehmen Kollegen. Nun wird sie plötzlich befördert und begreift, was ihre Karriere wirklich beflügelt: Mord.Die skurrile US-Kömödie von Regisseur Tim Cox erschien im Juni 2010 und ist ein Muss für Liebhaber desschwarzen Humors.

Über MyVideo: MyVideo (www.myvideo.de) ist die Video-Community von ProSiebenSat.1. Den Nutzern wird
eine große Auswahl an Premium-Inhalten, exklusiven Web-TV-Produktionen und nutzergenerierten Clips
angeboten. Populäre TV-Serien und Shows sowie Kinofilme in voller Länge können beliebig oft und kostenlos
angesehen werden. Im Bereich MusikTV stehen über 35.000 offizielle Musikvideos sowohl zum individuellen
Abruf als auch in Playlisten zur Verfügung. Zudem haben Talente aus Musik, Sport, Comedy und Entertainment
die Möglichkeit, durch MyVideo.de mit eigenen Channels und über medienübergreifende Partnerschaften
gefördert zu werden. Der neue Service MyVideoTV ergänzt MyVideo.de und bietet ausschließlich professionelle
Video-Inhalte. Beide Angebote werden von SevenOne Media, dem Vermarkter der ProSiebenSat.1 Group,
vermarktet.

Pressekontakt:
Benjamin Blum | Tel.: +49.30.2576205.28 | benjamin.blum@piabo.net
Andrea Specht | Tel.: +49.89.9507.8922 | andrea.specht@ProSiebenSat1.com(ProSiebenSat.1 Group)




MyVideo - Day and Date-Premiere MyVideo stellt Blockbuster erstmals zeitgleich zum DVD-Release kostenlos online